JörgZitzmann.de

Jörg Zitz­mann ist Rechts­an­walt und Meis­ter für Schutz und Sicher­heit. Sein Fokus liegt auf der pri­va­ten Sicherheitsbranche.
Als Inha­ber des Ver­lags­hau­ses Zitz­mann und der Aka­de­mie für Sicher­heit, stellt die Aus- und Wei­ter­bil­dung von Sicher­heits­per­so­nal einen Kern­be­reich sei­ner Tätig­keit dar.
Dar­über hin­aus berät und betreut Jörg Zitz­mann Unter­neh­men aus der Wach- und Sicher­heits­bran­che. Er enga­giert sich außer­dem ehren­amt­lich in Aus­schüs­sen der IHK im Bereich Schutz & Sicherheit.

Jörg Zitz­mann ist ger­ne für Sie da! Neh­men Sie bei Fra­gen zu sei­ner Tätig­keit und allen sons­ti­gen Anlie­gen, ger­ne Kon­takt auf:

 

+49 (0)911 - 20 55 59 40 info@joergzitzmann.de Kontaktformular

Podcast

[iframe style="border:none" src="//html5-player.libsyn.com/embed/episode/id/23303513/height/100/width//thumbnail/yes/render-playlist/no/theme/custom/tdest_id/1347549/custom-color/124392" height="100" width="100%" scrolling="no" allowfullscreen webkitallowfullscreen mozallowfullscreen oallowfullscreen msallowfullscreen]Jahrelang arbeitest Du in einer Sicherheitsfirma und trotzdem ist keine Beförderung in Sicht? In der heutigen Folge spreche ich über Gründe warum Deine Beförderung bisher ausgeblieben ist. Was sagt Ihr dazu? Fällt Euch noch ein

[iframe style="border:none" src="//html5-player.libsyn.com/embed/episode/id/23221715/height/100/width//thumbnail/yes/render-playlist/no/theme/custom/tdest_id/1347549/custom-color/124392" height="100" width="100%" scrolling="no" allowfullscreen webkitallowfullscreen mozallowfullscreen oallowfullscreen msallowfullscreen]Für den Meister gibt es keine Stellen? DOCH. Es gibt sie - und das beweist Herr Rother im zweiten Teil unseres Interviews, der seinen Meister bei uns absolviert hat und zeigt, dass es keine Ausreden

[iframe style="border:none" src="//html5-player.libsyn.com/embed/episode/id/23164811/height/100/width//thumbnail/yes/render-playlist/no/theme/custom/tdest_id/1347549/custom-color/124392" height="100" width="100%" scrolling="no" allowfullscreen webkitallowfullscreen mozallowfullscreen oallowfullscreen msallowfullscreen]Oft bekomme ich zu hören, dass der Lehrgang zum Meister für Schutz und Sicherheit doch nichts bringt. Wenn ich dazu Stellung nehme heißt es wiederum "Sie möchten doch nur einen Lehrgang verkaufen". Deshalb habe ich

[iframe style="border:none" src="//html5-player.libsyn.com/embed/episode/id/23061356/height/100/width//thumbnail/yes/render-playlist/no/theme/custom/tdest_id/1347549/custom-color/124392" height="100" width="100%" scrolling="no" allowfullscreen webkitallowfullscreen mozallowfullscreen oallowfullscreen msallowfullscreen]Mich hat über unsere Plattform www.sachkun.de folgende Frage erreicht: Ein Sicherheitsmitarbeiter wird von einem bissigen Hund angegriffen. Er verteidigt sich mit dem Regenschirm einer unbeteiligten Person. Muss der Verteidiger nun Schadenersatz an den Schirmeigentümer bezahlen?

[iframe style="border:none" src="//html5-player.libsyn.com/embed/episode/id/22988909/height/100/width//thumbnail/yes/render-playlist/no/theme/custom/tdest_id/1347549/custom-color/124392" height="100" width="100%" scrolling="no" allowfullscreen webkitallowfullscreen mozallowfullscreen oallowfullscreen msallowfullscreen]Wieso kann sich eine Überprüfung der Zuverlässigkeit derzeit über mehrere Monate strecken? Diese Frage habe ich mit einer der entsprechenden Behörden besprochen. Kann dies mit dem sinkenden Niveau der Führungszeugnisse zusammenhängen? Und ersetzt eine Crowd

[iframe style="border:none" src="//html5-player.libsyn.com/embed/episode/id/22927859/height/100/width//thumbnail/yes/render-playlist/no/theme/custom/tdest_id/1347549/custom-color/124392" height="100" width="100%" scrolling="no" allowfullscreen webkitallowfullscreen mozallowfullscreen oallowfullscreen msallowfullscreen]Wir hatten das Thema in den letzten Wochen häufiger. Arbeitgeber die mit krummen Geschäftsmodellen mehr Geld machen wollen. Eine weitere Form betrifft dabei die Auszubildenden, die ausgenutzt werden, wenig Geld erhalten und dabei der Arbeitgeber

[iframe style="border:none" src="//html5-player.libsyn.com/embed/episode/id/22863494/height/100/width//thumbnail/yes/render-playlist/no/theme/custom/tdest_id/1347549/custom-color/124392" height="100" width="100%" scrolling="no" allowfullscreen webkitallowfullscreen mozallowfullscreen oallowfullscreen msallowfullscreen]Rauchen während der Arbeitszeit, Leerlauf in der Schicht - Darf der Arbeitgeber die "verlorene" Zeit einfach vom Lohn abziehen? Ob das erlaubt ist, darüber spreche Ich heute in der neuen Folge.   Wie ist es

[iframe style="border:none" src="//html5-player.libsyn.com/embed/episode/id/22778405/height/100/width//thumbnail/yes/render-playlist/no/theme/custom/tdest_id/1347549/custom-color/124392" height="100" width="100%" scrolling="no" allowfullscreen webkitallowfullscreen mozallowfullscreen oallowfullscreen msallowfullscreen]Die Inflation hat ihren Höchststand erreicht. Wir alle spüren es gerade - steigende Spritpreise, hohe Energiekosten und die Lebensmittel werden immer teurer. Aber was tun, wenn monatlich bald nichts mehr übrig bleibt? Und genau da

[iframe style="border:none" src="//html5-player.libsyn.com/embed/episode/id/22714193/height/100/width//thumbnail/yes/render-playlist/no/theme/custom/tdest_id/1347549/custom-color/124392" height="100" width="100%" scrolling="no" allowfullscreen webkitallowfullscreen mozallowfullscreen oallowfullscreen msallowfullscreen]Schusswaffen beim Geld- und Werttransport machen keinen Sinn! Wie komme ich zu dieser Aussage? Ich zeige Euch wie es in der Theorie aussehen sollte und wie es tatsächlich in der Sicherheit praktisch umgesetzt wird. Somit

[iframe style="border:none" src="//html5-player.libsyn.com/embed/episode/id/22591487/height/100/width//thumbnail/yes/render-playlist/no/theme/custom/tdest_id/1347549/custom-color/124392" height="100" width="100%" scrolling="no" allowfullscreen webkitallowfullscreen mozallowfullscreen oallowfullscreen msallowfullscreen]"In meinem Alter lohnt es sich nicht mehr, den Meister zu machen!" - In der heutigen Folge möchte ich Euch gerne vom Gegenteil überzeugen. Dabei unterstützt mich mein heutiger Interviewpartner Herr Eichhorn, der mit 60