JörgZitzmann.de

Jörg Zitz­mann ist Rechts­an­walt und Meis­ter für Schutz und Sicher­heit. Sein Fokus liegt auf der pri­va­ten Sicher­heits­bran­che.
Als Inha­ber des Ver­lags­hau­ses Zitz­mann und der Aka­de­mie für Sicher­heit, stellt die Aus- und Wei­ter­bil­dung von Sicher­heits­per­so­nal einen Kern­be­reich sei­ner Tätig­keit dar.
Dar­über hin­aus berät und betreut Jörg Zitz­mann Unter­neh­men aus der Wach- und Sicher­heits­bran­che. Er enga­giert sich außer­dem ehren­amt­lich in Aus­schüs­sen der IHK im Bereich Schutz & Sicher­heit.

Jörg Zitz­mann ist ger­ne für Sie da! Neh­men Sie bei Fra­gen zu sei­ner Tätig­keit und allen sons­ti­gen Anlie­gen, ger­ne Kon­takt auf:

 

+49 (0)911 - 20 55 59 40 info@joergzitzmann.de Kontaktformular

Pod­cast für Schutz und Sicher­heit

Pod­cast für Schutz und Sicher­heit

Pod­cast für Schutz und Sicher­heit seit Sep­tem­ber 2016

Im Sep­tem­ber 2016 star­te­te der Pod­cast für Schutz und Sicher­heit auf der Secu­ri­ty in Essen. Die­ser war und ist der ein­zi­ge Pod­cast in Deutsch­land, der sich mit dem The­ma pri­va­te Sicher­heit beschäf­tigt. Seit­dem hat Jörg Zitz­mann im wöchent­li­chen Tur­nus immer mon­tags rund 50 Fol­gen ver­öf­fent­licht und dabei mit über 25 Inter­view­part­nern aus allen Berei­chen der Bran­che gespro­chen. Bis­her gab es über 12000 Down­loads aus über 30 Län­dern (Stand Sep­tem­ber 2017), unglaub­li­che Zah­len, bedenkt man, dass es sich hier um eine klei­ne Nische han­delt.

Ziel­grup­pe im Pod­cast für Schutz und Sicher­heit

Die Ziel­grup­pe sind, wie Jörg Zitz­mann es so schön aus­drückt, alle, die in der Sicher­heits­bran­che etwas errei­chen wol­len. Vie­le Sicher­heits­mit­ar­bei­ter jam­mern nur über schlech­te Arbeits­be­din­gun­gen und gerin­ge Bezah­lung. Zudem sind immer die ande­ren schuld. Der Pod­cast für Schutz und Sicher­heit zeigt hier, dass man es selbst in der Hand hat. Daher endet jede Fol­ge mit dem Satz:

 

Wenn Du nichts änderst, ändert sich nichts.

The­men und Inhal­te

Die The­men und Inhal­te im Pod­cast für Schutz und Sicher­heit dre­hen sich daher immer dar­um, dem Hörer einen Mehr­wert für sei­ne eige­ne Tätig­keit in der pri­va­ten Sicher­heits­bran­che mit­zu­ge­ben. So wer­den immer wie­der Per­so­nen aus der pri­va­ten Sicher­heit inter­viewt, die oft ganz unten ange­fan­gen haben und es weit nach oben geschafft haben. Auch Ver­tre­ter von Ver­bän­den, “nor­ma­le” Arbeit­neh­mer oder Unter­neh­mer kom­men zu Wort. Zudem gibt es Fol­gen zu Urtei­len, Büchern oder Neue­run­gen. Auch wer­den ver­schie­de­ne Qua­li­fi­ka­tio­nen vor­ge­stellt und die Hörer vor unse­riö­sen Machen­schaf­ten gewarnt. Letzt­lich gibt es vie­le Tipps zur all­täg­li­chen Arbeit, auch Hörerfra­gen wer­den immer wie­der beant­wor­tet. So ist für jeden etwas dabei.

Wie kann man den Pod­cast für Schutz und Sicher­heit hören?

Den Pod­cast, der immer mon­tags 06:00 Uhr neu erscheint, kön­nen Sie wie folgt hören und am bes­ten gleich abon­nie­ren:

Hören Sie jetzt rein, es lohnt sich. Selbst­ver­ständ­lich sind die Down­loads kos­ten­los.